Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (YouTube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unser Bündnis WILDSCHÖN

© Marion Wessels

Unser Bündnis WILDSCHÖN zum Bürgerentscheid "Ja! zum Nationalpark Egge"

Button Wildschön

Tauch ein in die Welt von WILDSCHÖN. Hier kannst du entdecken, wie wir uns gemeinsam für den Erhalt und Schutz dieses einzigartigen Naturjuwels einsetzen.

GIB UNS DEIN JA. Stimme beim Bürgerentscheid für den Nationalpark Egge.

In den Kreisen Höxter und Paderborn haben sich Nationalparkbefürworter aus 23 verschiedenen Natur- und Umweltschutzverbänden und -vereinen, unterstützenden Parteien, weiteren NGOs und Initiativen zusammengetan, um in einem neuen "Bündnis WILDSCHÖN - Ja! zum Nationalpark Egge" für ihre Idee zu werben. Zuvor haben sie mehr als 20.000 Unterschriften gesammelt und damit zwei erfolgreiche Bürgerbegehren durchgeführt. Nun können die Bürgerinnen und Bürger selbst darüber abstimmen, ob sich ihre jeweiligen Kreise beim Land NRW um die Ausweisung eines Nationalparks Egge bewerben sollen. 

Das Lenkungsteam unseres Bündnisses Wildschön
Das Lenkungsteam unseres Bündnisses Wildschön

Am 18. März 2024 haben die beiden Kreistage die Erfolge (Zulässigkeit, Quorum) der beide Bürgerbegehren feststellt, eine Hürde, an der andere Bürgerbegehren häufig gescheitert sind. Damit kommt es nun innerhalb von drei Monaten zu Bürgerentscheiden über die Bewerbung und das war das eigentliche Ziel der beiden Bürgerbegehren. 

Gut zwei Wochen im Juni werden mehr als 360.000 Bürgerinnen und Bürger der Kreise Höxter und Paderborn per Brief abstimmen können. Die Abstimmung endet am 12. Juni, bis zum 18. Juni muss das Ergebnis vorliegen. Daran sind die Kreistage gebunden, denn in dieser Frage hat die Bürgerschaft dann entscheiden.

Unser bisheriges gemeinsames Engagement hat zu einem ersten Erfolg geführt. Mit den beiden Bürgerbegehren wollten wir erreichen, dass die Bürgerinnen und Bürger selbst über eine so wichtige Zukunftsfrage entscheiden, und das können sie jetzt. Das macht uns stolz und motiviert uns, weiter für den Nationalpark Egge einzutreten.

Kampagne "WILDSCHÖN - Ja! zum Nationalpark Egge"

Du willst uns mit deiner Organisation, deinem Verein oder Verband unterstützen? Dann beteilige dich gern an der Verbreitung der Nationalpark-Idee. Hier stellen wir dir Material zu unserer Kampagne "WILDSCHÖN" zum Download zur Verfügung. 

Mitmachen und spenden

Buchenlaub - Frank Grawe

Unser Anliegen wird von sehr vielen Menschen in unterschiedlichen Organisationen, Vereinen und Verbänden unterstützt. Uns alle eint der Wunsch, unserer wildschönen Heimat Zeit und Raum zu geben - in einem Nationalpark Egge.

Nicht irgendwann, die Zeit ist JETZT!

Aktuell gehören unserem Bündnis WILDSCHÖN - JA zum Nationalpark Egge Unterstützer aus 23 verschiedenen Natur- und Umweltschutzverbänden und -vereinen, unterstützenden Parteien, weiteren NGOs und Initiativen an. Ihr wollt mit eurer Organisation auch dabei sein, wenn der Nationalpark Egge Wirklichkeit wird? Dann nehmt gern Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf weitere Bündnispartner. 

Du kannst den Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.V. gern auch mit einer Spende unterstützen.

Sparkasse Bielefeld
IBAN: DE73480501610000114595
BIC: SPBIDE3BXXX

Abendspaziergang in der Egge - Kurt Blaschke

Nationalparke sind unverzichtbar für die biologische Vielfalt und den Artenreichtum unserer Erde. GIB UNS DEIN JA . Stimme beim Bürgerentscheid für den Nationalpark Egge.