Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (YouTube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

19. April 2024

1. Nationalpark-Lauf

Das Bündnis "WILDSCHÖN - Ja! zum Nationalpark Egge" lädt alle Sport- und Naturbegeisterten herzlich zum 1. Nationalpark-Lauf ein.

Laufen im Nationalpark Egge

Wenn Sie noch auf der Suche nach einem optimalen Training für den anstehenden Hermannslauf sind, dann haben wir hier etwas für Sie: Der 1. Nationalpark-Lauf in der Egge. Gestartet wird am Samstag, 20. April 2024 um 11.00 Uhr am Hotel “Jägerhof” in Willebadessen.

Der Lauf erstreckt sich über 12 km als Wendepunktstrecke: Läuferinnen, Jogger, Walkerinnen und Wanderer, alle sind herzlich willkommen - unabhängig von Alter oder Fitnesslevel. Wer mag, absolviert die gesamte Distanz, gerne auch doppelt, individuelle Kürzungen sind ebenfalls möglich. 

Sie sind herzlich eingeladen, an diesem besonderen Event teilzunehmen und zu zeigen, dass Sport und Naturschutz “Hand in Hand” gehen können. Das Bündnis “Wildschön - Ja! zum Nationalpark Egge” beantwortet im Startbereich alle Fragen rund um den geplanten Nationalpark Egge.

Das Hotel “Jägerhof” ist geöffnet, sodass Teilnehmer und Zuschauer dort während oder nach der Veranstaltung für Kaffee und Kuchen einkehren können.

Unser Bündnis-Team freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen einen aktiven Tag in der Natur zu verbringen und das Bewusstsein für die Schönheit unseres Waldes zu stärken und zu zeigen, warum die Egge es wert ist, sie auch für die zukünftige Generation zu bewahren.

Mehr Infos gibt's .